Es ist anders als geplant. Wie kann ich mit dieser veränderten Situation umgehen und trotzdem ein gutes Ergebnis erreichen?

Kurzbeschreibung:

Dieses Seminar ist gedacht für Personen die häufiger in Grenz- und Ausnahmesituationen besonnen und professionell kommunizieren müssen. Wie reagieren Sie auf sich spontan verändernde Verläufe der Kommunikation? Wie gehen Sie mit massivem Widerstand um? Da Sie sich keine Eskorte mitnehmen, bleibt nur noch die Möglichkeit von Anfang an die Kommunikation in eine sichere und von Ihnen gestaltete Bahn zu bringen und dort zu halten.
Genau das machen wir in diesem Seminar.

Inhalt: u.a.

  • Wo sind die Unterschiede zu finden, zwischen einer alltäglichen und eine außergewöhnlichen Kommunikationssituationen?
  • Wie sehen Sie diese Situationen und wie empfinden Ihre Gesprächspartner diese Situationen
  • Was würden Sie erwarten und sich erhoffen, wenn Sie in der Situation Ihrer Gesprächspartner wären?
  • Welche Lösungen oder Ansätze zu Lösungen sind realistisch und woran liegt das?
  • SMARTE Ziele
  • Deeskalationstechniken
  • Den Kontakt zu den Gesprächspartner herstellen und halten
  • Schlagfertigkeit

Zielgruppe:

Außendienstmitarbeiter Versorgungsunternehmen und alle anderen mit außergewöhnlichen Kommunikationssituationen

Trainingsmodelle und Methoden:

NLP, TA, TZI, Vortrag, Lehrgespräch, Übungen

Dauer:

1 -2 Tage

Ihr Seminarthema?
Lassen Sie sich ein Angebot erstellen:
Anfrage