Der Coach und Trainer: kurzes berufliches Profil

  • Bald 25 Jahre in der Weiterbidlung aktiv

    image-1

    im Jahr 2020 fast 25 Jahre im Weiterbildungsmarkt

  • Fokussierung auf Norddeutschland

    Seit 2018 Angebot der Leistungen in Regus Business Centern in Kiel und Norddeutschland Seit 2017 Ausweitung auf weitere Netzwerke

    image-1
  • Weiterbildung in eigener Sache neue Arbeitsorte

    image-1

    Seit 2017 Weiterbildung an der Fernuni Hagen BA Bildungswissenschaft Seit 2016 Angebot der Coachings in zwei Praxisgemeinschaften und über springest /Xing u.a.

  • seit 20 Jahren im Weiterbildungsmarkt

    im Jahr 2016 seit 20 Jahre am Markt Seit 2016 viele Klienten im Kurzcoachingformat des AVGS in Zusammenarbeit mit einem Kunden in Kiel und Rendsburg Seit 2016 Ausbau des Coachingangebots

    image-1
  • Im ganzen Bundesgebiet und in Projekten aktiv

    image-1

    Als Senior, Master Trainer, Coach, für PA und PE aktiv in sehr vielen eigenen Projekten sowie Aufträgen und Großprojekten in Deutschland seit 1996. Seit Ende 2010 sehr gern noch in Norddeutschland unterwegs ( Radius 250 km um Kiel). Ich arbeite seit 2011 viel in Einzelaufträgen in offenen und Inhouse Seminaren. Coaching u.a. im Bereich Karriere Coaching

  • Erste Schritte bundesweit zu arbeiten und eigene Weiterbildung

    Mitglied im Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V. NLP/TZI—Coach DVNLP bei Heide Walbrodt, Heide Jannovitz und Hermann Müller-Walbrodt (2005-2006) NLP—Master DVNLP bei Mea Voss und Hermann Müller-Walbrodt (2003-2005) NLP—Practitioner DVNLP bei Hermann Müller-Walbrodt (2001-2003) Ausbildung zum Dozenten in der Erwachsenenbildung IHK bei Hans Joachim Stabenau (2000-2001)

    image-1
  • Es beginnt 1996

    image-1

    Gründung von Fa. Ansgar Diekhöner, Training & Beratung (1996) Studium Geschichte / Englisch und Soziale Verhaltenswissenschaften

  • Jahrgang 1968 von Bielefeld nach Kiel

    Geboren in NRW, Aufgewachsen in Schleswig Holstein zwischen Elbe und Nordsee mit fünf Geschwistern und viel Musik, ach ja die Schule habe ich bis zum Abitur besucht.

    image-1