Wie neues Funktioniert

Warum althergebrachte Weisheiten manchmal nichts wert sind.

Liebe Leserin, lieber Leser,

Immer wenn es um Veränderung geht, kommen einem Weisheiten in den Kopf, die wir schon von vorherigen Generationen übernommen haben.

Sie dürfen gern die Weisheiten entsorgen, die besagen dass es nur möglich ist bis zu einem bestimmten Zeitpunkt im Leben etwas zu lernen, dass man Dinge nicht lernen oder umlernen kann, da das eigene Geschlecht, die soziale Identität, die eigene Herkunft einem dies unmöglich machen würde.

Alles Quatsch, sage ich.

Abgesehen davon, dass Bildung etwas kostet, also Engagement, Zeit und manchmal auch Geld, abgesehen davon gibt es keine Begründung dafür etwas nicht mehr lernen und verändern zu können.

Trauen Sie sich bitte neues zu lernen.

Viel Spaß dabei Ihr

Ansgar Diekhöner

Folge uns Ansgar Diekhöner:

Neueste Beiträge von